Kleine Schritte erzielen grosse Veränderungen, was ein Verzicht auf Einwegplastikflaschen ausmacht!

Hast du nicht auch genug davon, trotz unglaublich hochwertigem Trinkwasser, immer wieder eine Plastikflasche Wasser kaufen zu müssen? Gerade auf dem Berg oder unterwegs auf deinen Erlebnissen, ist es eigentlich nicht zu glauben, wie viele, Tag ein Tag aus davon überzeugt sind, sich etwas Gutes zu tun mit dem Kauf einer Plastikflasche. Nicht mal in unseren Restaurants ist es „normal“ das Wasser vom Hahnen den Gästen auszuschenken, wobei man an einer Bar manchmal schon fast zu Knien fallen muss!

Gerade in Europa und vor allem der Schweiz, sollte doch der Luxus umso mehr geschätzt werden, wenn man bedenkt wie viele Länder auch heute noch keinen Zugang zu fliessendem Wasser haben. Denn jedes Jahr enden durchschnittlich 40 Billionen Plastikflaschen in Mülldeponien oder dem Ozean – und diese Zahlen stehen allein nur für Amerika!

Wenn man sich mit diesem Thema befasst, ist es unglaublich schockierend zu sehen wie viele Länder mit der Abfallentsorgung nicht zurechtkommen, oder es schlichtweg keine Vorgaben dafür gibt. Wobei wir jedoch auch in Europa und der Schweiz noch viele Konsumenten haben, welche rein gar keine Affinität dafür empfinden.

Gegen genau diese Problematiken möchte Jeremy Jones (Professioneller Snowboarder) vorgehen, wobei er eine Kampagne gegründet hat mit dem Titel: Drink Mtn Tap! Was zum Überdenken anregen soll ob eine einmalig-genutzte Wasser Plastikflasche wirklich nötig ist oder es hier nicht unzählige andere Lösungswege gäbe die unserer Natur, was zugleich auch unser Leben ist, entgegenkommen würde!

In Sqauw Valley, California, wurde somit ein erster Testlauf gestartet, wobei man zum Preis von CHF 3.00 eine wieder auffüllbare Flasche kaufen kann und diese zu jederzeit an den öffentlichen Wasserhähnen auffüllen darf. Dieses Angebot wird rein im Squaw Valley alleine mindestens 28`000 Plastikflaschen mindern.

Es ist einfach unglaublich, dass in einem Land wo Wasser aus dem Hahnen so gesund und gut ist, so viel Abfall und Mehrkosten generiert werden. Wir hoffen daher an dieser Stelle, dass dieses Angebot an immer mehr Orten grosse Präsenz geniessen darf und der Mensch im allgemeinen dazu Affiner zu dieser Thematik vorgeht!

Hier haben wir dir dazu 5 einfache, jedoch sehr wichtige Tipps wie du in deinem Alltag einen Unterschied machen kannst:

  1. Kauf dir eine wiederauffüllbare Trinkflasche, welche dich auf deinen Erlebnissen begleitet.
  2. Kauf keine Wasser Plastikflaschen um dein persönliches Zeichen zu setzten.
  3. Bestell in einem Restaurant oder einer Bar Wasser vom Hahnen!
  4. Falls du mal eine Plastikflasche kaufen solltest, stell sicher das diese richtig entsorgt wird und somit auf dem richtigen Weg weiterverarbeitet wird.
  5. Trink Wasser, es ist gesund, lecker und dazu günstig. Wie du deinem Wasser einfach neuen Geschmack geben kannst, siehst du hier!

 


Comments are closed.

X