INDO SLEEPOVERS: Im Stormrider Surfcamp umgeben von grünen Reisfeldern!

Nur wenige Scooter Minuten von Changgu entfernt, umgeben von Reisfeldern, erlebten wir eine Woche im Stormrider Surfcamp. Eine übersichtliche Camp-Anlage mit viel Raum für Bewegung, wobei man nebst einem Workout oder einer Yogasession, die Camp eigene Miniramp für sich nutzten kann. Das tägliche Angebot von Surf-Coaching, verbunden mit ausführlichen Trockenübungen und Theorie, schenkt einem einen großen Einblick in die Leidenschaft des Surfens. Mit den umliegenden Hot Spots wie zum Beispiel dem berühmten Old Mans erlebt man dazu beste Surfbedingungen, für endlose Sessions die einem noch lange in Erinnerung bleiben.

Changgu selbst ist im Vergleich zu anderen Orten in Bali sehr touristisch, lässt einem unendliche Möglichkeiten offen für leckere Frühstück,-Mittag und –Abendessen und stellt, für diejenigen die möchten, ein tägliches Partydomizil dar.

Viel spannender, unserer Meinung nach, sind jedoch die vielen verschiedenen Aktivitäten, wie diverse umliegende Skateparks oder Bowls, die nicht vergleichbare Natur und eine Vielzahl der einzigartigen Yoga Studios, in denen man viel Zeit für sich selbst findet. Ganz klar ein Ort an dem man verweilen kann, unterhalten wird und trotz allem in wenigen Minuten auf dem Scooter umgeben von Reisfeldern die balinesische Kultur vorfindet.

Für Alleinreisende, Pärchen und Familien, ein Camp an ruhiger Lage, wobei der Fokus beim Surfen steht und viele Erlebnisse einladen um zu entdecken und zu genießen! Mehr Infos zu Camp findest du hier: STORMRIDER SURFCAMP

MEET THE TEAM


Comments are closed.