SUMMER HEALTH: Wie du an heissen Tagen nicht dehydrierst!

Ob in den Ferien oder bei 30° im stickigen Büro, wer an diesen heissen Tagen fit sein möchte, benötigt eine Extraportion Flüssigkeit. Denn unser Körper besteht aus einem Grossteil aus Wasser, in dem verschiedene Salze wie Natrium, Kalium und Magnesium vorhanden sind, welche wir alle benötigen! Gerade im Sommer daher umso wichtiger den persönlichen Wasserhaushalt aufrecht zu halten – warum ist das jedoch wichtig?

Sobald es draussen heiss wird, startet unser Organismus sein Kühlsystem: Wir schwitzen! Durch das verdunsten des Schweisses gibt unser Körper die überschüssige Wärme ab, was eine Überhitzung vermeidet. Gleichzeitig verlieren wir jedoch mit der Flüssigkeit auch lebenswichtigen Salze. Trinken wir in dieser Kombination nicht genug, kommt es relative rasch zu einem Wassermangel, wobei man von einer Dehydrierung oder Dehydration spricht.

Unsere Tipps um eine Dehydration vorzubeugen:

Regelmässig und ausreichend trinken, ist einfacher gesagt als getan! Denn viele von uns vergessen dies durch einen strengen Arbeitstag sehr gerne. Hierbei hilft es ein wenig Geld in eine wiederauffüllbare Trinkflasche zu investieren, welche man auf Schritt und Tritt bei sich trägt. Das Auffüllen der Trinkflasche gibt einem dazu noch genaueren Überblick wie viel man effektiv durch den Tag getrunken hat.

Kreiere dir deinen selbstgemachten, gesunden Durstlöscher ruck zuck! Gerade an heissen Tagen ist die Lust meist noch grösser nach dem gewissen Geschmack im Getränk. Bevor du hier jedoch zu einem, mit Zucker gefüllten Softgetränk greifst, haben wir dir die ein oder andere Idee, für den perfekten gesunden Durstlöscher.

Probier’s mal mit frischen Orangen, Erdbeeren oder Blaubeeren im Wasser. Hier haben wir dir das perfekte Rezept für die wohl leckersten Ice Würfel. Dazu sind kalte, ungezuckerte Tees auch immer sehr empfehlenswert, für den kleinen Kick zwischen durch!

Zitronenwasser in den Alltag einbauen hilft! Das Zitronenwasser ist nicht nur unglaublich gesund, es verhilft deinem Körper zu viel Vitamin C, eine bessere Verdauung, die perfekte Energie und am wichtigsten: sie hydriert dich! Die tägliche Zitrone in deinem Wasser versorgt dein Organismus mit Mineralstoffen wie Kalium, Magnesium sowie Spuren von Eisen und Vitaminen. Diese Kombination mit Wasser, sollte bei uns allen zum morgendlichen Ritual gehören. Wer möchte, kann hier sogar noch eine Prise Salz hinzufügen, da wir an heissen Tagen, ganz schön viel davon verlieren!


Comments are closed.

X