TRAVEL THE WORLD WITH YOUR SNOWBOARD | Durch die Schweiz bis hin nach Österreich!

Willkommen auf unserer Reise, einmal rund um die Welt, auf der Suche nach den besten Powder Spots. Wir hoffen du bist angeschnallt und breit für den Take-off in die Top drei Powder-Paradiese unserer ersten und zweiten Stopps, der Schweiz und Österreich!

1. SCHWEIZ
Wir sind hier zuhause, sind uns jedoch nicht ganz bewusst in welch einem unglaublichen Freeride/Powder-Paradies wir uns bewegen. Den kaum zu glauben reisen jährlich Menschen aus aller Welt in die Schweiz, um unser Berg Terrain zu geniessen und für wenige Stunden im vollsten zu erleben. Auch wenn sich Statistiken immer bestreiten lassen, ist es so das zu unseren Top drei Schweizer Powder Spots Engelberg, Zermatt und Verbier (CH) gehören. Na dann los, ab ins Vergnügen!

ENGELBERG
Willkommen im Freeride-Eldorado, Engelberg zählt ganz klar zu den ultimativen Freeride-Destinationen im Alpenraum und bietet unzählige und extrem spektakuläre Abfahrten wie Laub, Steinberg oder Galtiberg. Da man sich in Engelberg bestens auskennen sollte, bevor man sich alleine in das Backcountry Terrain begiebt, empfehlen wir einen ausgebildeten Bergführer mit dabei zu haben. Dazu gibt es verschiedenste Anlaufstellen, welche dich bei deiner Tourenplanung unterstützen um dir einen Risiko geringen Tag zu ermöglichen.

Webseite Engelberg – Hier findest du Auskunft über die Region und das Angebot im Allgemeinen: engelberg.ch

Routenübersichten – Genauere Infos zu verschiedensten Routen, Freeride Touring, Tiefschneekurse und weiteres: engelbergmountainguide.ch

Beurteilung der Lawinengefahr – Erkunde dich im Voraus genau über die Aktuelle Lawinengefahr um das Lawinen Risiko zu minimieren: slf.ch

 

ZERMATT
In Zermatt werden grosse Träume war, den mit dem Gipfel des Viertausenders gibt es nur noch dich und das Weltall. Vom unberührten, weitentfernet, durch tiefverschneite Hänge hinab, zurück in die Zivilisation. Dieser Ort muss man ganz klar gesehen haben, wenn nicht noch besser erlebt durch tiefe Kurven ganz nah am Matterhorn.

Webseite Zermatt – Informiere dich ganz genau über die Region, deren Schneesituation wie auch allfäligen Anfragen an Lokale Bergführer: zermatt.ch

Tourenplanung – Mit dem Whiterisk App oder auch auf der Webseite, kannst du Touren Planen in Übung bleiben und mehr zu den Gefahren lernen: whiterisk.ch

 

VERBIER (CH)
Einer der Welt besten Freeride Regionen, welche jährlich den letzten Tour-Stop der Freeride World Tour kürt und somit die besten der besten Freerider aus aller Welt anzieht! Nicht nur das ist magisch, wer schon mal diesen Ort erlebt hat weiss, dass einmal erkundet man auf Anhieb verliebt ist.  Verliebt in die raffen, kräftigen Strukturen dieser Berge, den unglaublichen Schnee und die Menschen die ihre Zeit in dieser Umgebung verbringen. Unglaublich steil, sollte man hier ganz klar wissen wo man sich befindet und stets mit guter Begleitung unterwegs sein.

Webseite Verbier – Einblick in die Region und deren Angebote: verbier.ch

Tourenplanung – Verschiedenste Touren Erzählungen wie auch Events die für dich spannend sein könnten: guideverbierblog.ch

Freeride World Tour – Alles rund um den Xtreme Verbier Switzerland Event 2018: freeridewolrdtour.com

2. ÖSTERREICH
Das Land der besten Schnitzel und Kaiserschmarren, bietet noch einiges mehr als nur leckeres Essen. Verbunden mit dem Schnee und den Bergen, kann man sagen das die Österreicher ziemlich angefressen sind und eine grosse Palette an guten Spots zur Verfügung stellen für unvergessliche Powder Erlebnisse. Zu den Top drei Powder Spots in Österreich gehören daher Kitzsteinhorn, Obergurgel-Hochgurgl wie auch Fieberbrunn.

KITZSTEINHORN
Sie nennen sich selbst „Freeride XXL“, mit gutem Grund. Den diese Region ist absolut darauf ausgerichtet, Freerider wie du und ich begrüssen zu können. Mit verschiedensten Freeride Info Points und weiteren Hilfreichen Angeboten zeigen sie ganz klar herzlich gegenüber den abseitsfahrern.

Webseite Kitzsteinhorn – Für Routen in Liftnähe, mehr zu dem ganzen Gebiet wie auch zu den Events für uns Freerider: kitzsteinhorn.at

Tourenplanung – Für deine Perfekte Tourenplanung präsentiert Kitzsteinhorn hier fünf verschiedene Touren inklusive Kurzfilmen und Beschreibungen: kitzsteinhorn.at

OBERGURGL-HOCHGURGL
Bekannt unter uns Freerider für den Qualifikation-Stopp des „Open Faces Freeride Contest“ welcher mit vier Sternen Punkte verteilt für die Teilnahme der World Freeride Tour. Ganz klar ein erlebnisreicher Ort mit unzähligen Hängen die befahren werden möchten.

Webseite Obergurgl-Hochgurgl – Das ganze Winter Programm im Überblick: obergurgl.com

Terrain Infos zur Region – Mit Hilfreichen Maps mehr Infos zum ganzen Terrain: obergrugl.com

FIEBERBRUNN
Eine eher kleine aber feine Region, welche viele unglaubliche Abfahrten und Aussichten garantiert! In unserer Tour durch Österreich ganz klar aber eine der Top drei Destinationen, welche man gesehen haben muss! Dazu gehört Fieberbrunnen zu einem der Tourstop Destinationen der Freeride World Tour, welche auch dieses Jahr wieder stattfinden wird.

Webseite Fieberbrunn – Im Überblick die ganze Region und deren Angebote: bergbahnen-fieberbrunn.at

Freeride World Tour – Alle Infos zum Stop in Fieberbrunn der Freeride World Tour 2018: freerideworldtour.com

 

 

 

 


Comments are closed.