ACH – Es geht uns doch allen gleich, es ist an der Zeit das der Winter einbricht, wir unsere Beanies und Hoodies hervor kramen können und es Los geht. Falls du den Drang nach dem Schnee und den Bergen auch spürst haben wir dir hier 3 Dinge die du unternehmen kannst. Alle sind super simpel, einfach und zack zack erledigt also kneifen gilt nicht ran an die Arbeit! Wer weiss wen wir alle tanzen, zu viel kochen und ganz fest daran glauben klappt es vielleicht schon bald! Hier die Anweisungen wie es funktioniert!

verschneite-berge-touren-950x320

 

DO THE SNOW DANCE – Wir Schweizer kennen den SNOW DANCE noch nicht wirklich aber die Kanadier und Amerikaner lieben es. Ja sie lieben es auch zu tanzen und für alles ein Game zu haben, jedoch denke ich ist der SNOW DANCE anders. Regeln gibt es keine alles was zählt ist dein Einsatz und deine Dance Moves – thats it! Also rein mit deiner Lieblings Mucke und los geht`s, lasst uns alle den SNOW DANCE tanzen, wer weis vielleicht nützt!

 

GET SOME LEFT OVERS – Die sogenannten LEFT OVERS sind für viele von euch wahrscheinlich fragwürdig. Jedoch sind wir alle dem verzweifeln nahe und machen fast alles für das erste Winter feeling, nicht wahr? Das bekannte Sprichwort „Wer aufisst bekommt schönes Wetter“ ist uns im Moment so ziemlich Wurst. Wir wollen Schnee, weiße verschneite Tage. Daher packt noch ein wenig mehr Pasta in den Topf und kreiert ein wenig LEFT OVERS. (Natürlich dürfen diese am nächsten Tag auch aufgegessen werden!)

 

DO THE NIGHT WISH THING – Als Kids sind wir doch alle unglaublich oft ins Bett gefallen mit tausenden Wünschen. Die Mama sagte oft: Je mehr du daran glaubst, desto höher ist die Garantie das es auch passiert. Also last uns davon träumen und ganz fest daran glauben das schon bald das Grüne mit dem Weißen Schimmer ausgetauscht ist.