Beitrag: Oumnia Kobel

Es ist morgen, du scrollst durch deinen Instagram-Feed und siehst coole Bilder von einem Event vom vergangenen Wochenende und denkst dir “man, schon wieder verpasst. Da wollte ich doch eigentlich auch hin” – Du hast es aber mal wieder nicht in deinen Kalender geschrieben und auch auf keinem deiner Post-It’s, die im Büro deinen Bildschirmrahmen zieren, notiert… Wir haben für dich das Freestyle-Jahr 2020 zusammengefasst und aufgelistet. Ladies, zückt eure Agenden und tragt eure favorites schon mal dick ein. 2020, here we come!

Januar: LAAX Open – 13. – 18. Januar 2020

Das neue Jahrzehnt wird mit einem Knall eröffnet – im Snowboard-Mekka Laax findet mitte Januar das LAAX Open statt und ist ein must-go für jede Snowboard Begeisterte. Die besten Fahrerinnen und Fahrer zeigen auf dem Crap Sion Gion, in der Halfpipe und auf der Slopestyle Piste, Freestyle Snowboard der Oberklasse. // Fotos Phillipp Ruggli – LAAX

Februar: Freestyle Show Sörenberg – 22. Februar 2020

Tief in der Innerschweiz liegt das idyllische Örtchen Sörenberg. Am 22. Februar wird das 6000 Seelen Dorf zur Hochburg der Freestyle Szene. Zum 9. Mal wird im Zentrum von Sörenberg ein riesiger Kicker aufgebaut auf dem 25 Riderinnen und Rider ihr Können zeigen. Neben Snowboards, werden aber auch andere Wintersportgeräte wie Skier, Schnee-Velos und Telemark-Skiern den Kicker bestreiten und für Staunen sorgen.

März: SuddenRush banked Slalom Laax – 5. – 8. März 2020

Du fährst gerne Snowboard? Dann ist das dein Event! Da bist du nicht nur dabei, sondern mittendrin: und zwar wortwörtlich! Am SuddenRush Banked Slalom in Laax stehst du mal nicht an der Seitenbande und schaust den Grossen bei der Arbeit zu. Hier darfst du mitfahren, mitfiebern, und natürlich jede menge Spass im Schnee haben. Beste Freundin schnappen, Brett anschnallen und los gehts!

April: Swiss Freestyle Championships Corvatch – 14. – 19. April 2020

“Schwiitz puur” – zum Schluss der Snowboard-Saison 19/20 gibt es noch einmal jede menge Freestyle. Der Corvatsch Park auf knapp 3400 m.ü.m. wird mitte April von der Schweizer Freestyle-Elite übernommen. Die zeigen in den Disziplinen Slopestyle und Big Air nochmals genau was sie auf dem Kasten haben. Gekämpft wird da um den beliebten Schweizermeistertitel im Slopestyle und Big Air.

Mai: Urban Surf Opening, Zürich Hardbrücke – 2. Mai 2020

Die Tage werden länger, das Thermometer steigt, der Sommer klopft an der Türe. Die Surfwelle umgeben vom Großstadtjungel, öffnet wieder seine Pforten und dies meist mit einer grossen Fete, guter Musik und kühlen Drinks. Definitiv eine gute Möglichkeit um dein Fernweh nach guten Swells und Party Waves für einen kleinen Moment zu mindern. 

Juni: Shaka Festival im Oana Surf – 6. Juni 2020

Im 2019 fand das Skaka Festival zum ersten Mal statt und war ein voller Erfolg. Oana Surf wählte die besten Zutaten für einen solchen Event aus, mischte die zusammen und daraus entstand ein Must-go für jede faszinierte Wellenreitern; Marktstände laden zum verweilen ein, Contests sorgen für Spannung, vergünstigte Surf Sessions für die eigene portion Action und um das Ganze abzurunden, gibts live Musik für ein wenig Entspannung danach. Also falls du keine lust hast 11h mit dem Auto nach Biarritz zu düsen, Oana Surf bringt dir einen kurzen Surftrip ein wenig näher, nach Ebikon.

Mit den Monaten JULI, AUGUST, SEPTEMBER, OKTOBER, NOVEMBER & DEZEMBER geht es weiter Ende März.