Seit 2009 kreiert Mons Royale Merinoklamotten, die durch ihre technische Brillanz am Berg bestechen, großartig Aussehen und sich gut anfühlen. Natürlich, erneuerbar und biologisch abbaubar, Mons Royale Merino ist weich, atmungsaktiv und geruchsneutral. Diese neuseeländische Marke schenkt dir also die beste Basis, welche dich warmhält und dir dazu den jeden Komfort für jegliche Outdoor Erlebnisse ermöglicht. Wir zeigen dir, welche unsere Favoriten sind und was die neue Kollektion alles mit sich bringt.

Wir haben uns gefragt: Was ist es eigentlich, was die Merinowolle so viel besser macht als andere herkömmliche Kleidungsmaterialien? Wir könnten hier unglaublich ausholen, dies können wir simpel beantworten: Es ist die einzigartige Faserung in der Merino Wolle, welche unglaubliche Leistungen vollbringt! Einerseits ist die Merino Wolle um einiges weicher und angenehmer auf der Haut als andere Arten, andererseits ist Merino Antibakteriell, was den eigenen Körpergerüchen somit keine Möglichkeit gibt sich in der Wolle zu verbreiten! Dazu ist die Merino Wolle unglaublich atmungsaktive und schenkt dir im Gegenzug bei jeder Wettersituation die bestmögliche Wärme.  

Bei unseren ersten Favoriten handelt es sich daher um drei verschiedene Longsleeves (1. Checklist Hood LS Geo 2. Original LS Vert 3. Checklist Hood LS Geo). Ganz klar als erste Schicht, möglichst optimal direkt auf der Haut getragen und ideal kombinierbar mit weiteren technischen Schichten.

Dazu gehören die Leggings bei uns Frauen einfach schlichtweg immer mit dazu, denn kaum ein Tag auf dem Berg vergeht ohne sie! Unser Favorit hier ganz klar die 4. Alagna ¾ Legging, mit ihrem tollen Schnitt welcher an der Kniebiege endet und somit keine Druckstellen der Socken ermöglicht. Dazu gehören die ganzkopf Bandanas absolut zu einem muss im Winter, einmal getragen, verliebst du dich ganz rasch in das komfortable und warme Gefühl des 5. Santa Rosa Hinge Balaclava Box Logo! Mehr zur neuen Mons Royal Kollektion findet ihr mit einem Klick hier – MONS ROYALE!