fbpx
Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Let`s get to know Celia & Ramona Petrig..

Es freut mich euch Celia und Ramona Petrig vorzustellen, diese zwei Schwestern lassen es krachen und leben ihren Traum. Für viele von uns sind diese CHIXXS die Zukunft der Frauen Snowboard Szene, nicht nur das, sie reisen durch die ganze Schweiz und teils Europa um an diversen Contest zu fahren und so ihr Level in die Höhe zu pushen. Meiner Meinung nach, zwei echt sympathische Girls von denen wir bestimmt noch einiges mehr hören und sehen werden! Ich freu mich darauf! Happy to say, let`s get to know Celia and Ramona Pertig..

chixxonboard r snow 3
FOTO: RAMONA PETRIG

Wie hat das Snowboarden für euch gestartet?

Celia: Unser Vater hat uns immer mitgenommen, wenn er zum Snowboarden gegangen ist und so hat alles angefangen.

 

Wer gibt euch den gewissen PUSH?

Ramona: Da war vor allem unser Bruder, Artimus, wir Pushen uns gegenseitig. Wie auch unsere besten Freunde und all die Contest Buddies, mit denen wir unser Level stets steigern können und immer eine gute Zeit haben.

 

Wen ihr an die letzte Saison denkt, was waren eure Highlights?

Ramona: Für mich war so zu sagen die ganze Saison (nebst einer Schulterverletzung).Es fällt mir echt schwer, mich auf eines festzulegen, aber als Beispiel kann ich die Zeit in Ischgl am World Rookie Final nennen, die mir sicher unvergesslich bleibt.

Celia: Es gab einen mega guten Powdertag in Laax, den ich mit meinen engsten Freunden verbracht habe. Wie auch die Junioren WM in der Türkei, definitiv eine super Erfahrung.

 

Was macht ihr nebst dem Snowboarden?

Celia: Zur Zeit sind wir noch ziemlich „busy“ in der Schule, da wir beide im Maturajahr sind. Ansonsten gehen wir skaten, Trampolin springen und sonst spontan etwas unternehmen.

 

Was sind eure Ziele für die Saison 2014?

Ramona: Mein Level steigern, an der Junioren WM erfolgreich teilnehmen und vor allem möglichst viele gute Tage auf dem Berg verbringen.

Celia: Viele neue Erfahrungen sammeln in Bezug auf Contests, Tricks und allgemein beim Shredden. Trickziele sind für mich fs 720 und bs 540.

541748_4525260489503_1424106569_n

FOTO: CELIA PETRIG
Habt ihr einen Tipp an die CHIXXS da draussen?

Ramona und Celia: Hängt euch an die Typen..aber nicht klammern!! Überwindet euch, versucht Neues zu probieren, lasst euch von Andern pushen und vorallem – habt Spass! Btw, Mut tut gut haha.

 

Lieblings Track zum Snowboarden?

Ramona: C2C – Down the road

Celia: Chamillionaire – True

 

Wie sieht ein Perfekter Tag für euch aus?

Celia: Mit den besten Snowboard-Buddies auf dem Berg shredden, chillen, neue Tricks lernen und einfach eine gute Zeit haben. Zum Glück gibts diesen “perfekten Tag” öfters im Jahr.

 

Ihr seid bei „Swiss Snowboard Girls“ dabei, was bedeutet das für euch?

Ramona: Durch das Team haben wir andere Snowboard-Mädels kennengelernt, die ähnliche Ziele haben wie wir. Und mit denen reisen wir durch die Schweiz und teils Europa, um überall zu snowboarden, an Contests teilzunehmen und viele gemeinsame Erfahrungen zu sammeln. Isa Jud, unsere Trainerin, vermittelt uns durch ihre Art des Coachings Spass, neue Tricks und sie gibt uns den nötigen Push und Motivation – danke Isa!

 

Welcher Berg in der Schweiz zählt zu eurem „HomeMountain“?

Celia: Das Hoch-Ybrig; dort hat alles angefangen. Mittlerweile verlagert es sich jedoch immer mehr nach Laax und Davos. Im Sommer sind wir in Saas Fee zu Hause.

Ramona und Celia: Ein riesen Dankeschön geht an unsere Eltern für ihre dauerhafte Unterstützung und dass sie immer hinter uns stehen. Und natürlich danke an euch von Chixxs on Board für dieses Interview!

chixxonboard c 2
FOTO: CELIA PETRIG

chixxonboard r portrait
FOTO: RAMONA PETRIG

Events
Social Media
kontakt

Chixxs on Board
info@chixxsonboard.ch
Dänikerstrasse 24
8108 Dällikon

Events
Social Media
kontakt

Chixxs on Board
info@chixxsonboard.ch
Dänikerstrasse 24
8108 Dällikon

Copyright 2021 – Chixxs on Board

X