fbpx
Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Let`s get to know Joelle JJ Juchli

Ein CHIXX das man gerne bei sich hat, immer für ein Spass offen ist und bei der ganz klar das Herz am richtigen Ort platziert wurde! Joelle JJ Juchli liebt es sich auszutoben, neue Tricks zu lernen und verfolgt dabei immer ein ganz klares Ziel – Spass zu haben! Es gibt selten eine Frau die so „sicke“ Lines durch den Park zieht und sich dabei noch wohl fühlt. Für mich ein echtes Vorbild, ein CHIXX das zeigt, wie stark das Frauen Level steht’s steigt! Ich bin richtig HAPPY zu schreiben „Let`s get to know Joelle JJ Juchli“, lehnt euch zurück und geniesst!

JJ wie bist du zum Snowboarden gekommen?

Da meine zwei älteren Geschwister Snowboard fuhren, war klar dass ich auch snowboarden wollte. Somit nahm alles seinen Lauf.

 

Was gibt dir diese Passion zurück?

Ein gutes Gefühl, ein Lachen und in der Natur zu sein mit Freunden.

 

Gibt es da jemanden der dich unterstütz und dir den gewissen Push gibt?

Die grösste Unterstützung bekomme ich von meinem Freund Blume. Durch ihn währe ich nicht da wo ich jetzt bin. THXs Babe

Weiter Unterstützt mich Volcom, Electric, Nitro, Snowpark Laax, Deeluxe und Treelee.

Film by: Lukas “Blume” Rösli

Wenn du zurück denkst, was war dein bestes Erlebnis in der letzten Saison?

Nach der Pleasure Springsession als die Saison zu ende war, baute die Park Crew noch diverse Obstacles für den LAAX Movie rund um den Crap. Dies war ein sehr cooles Erlebnis, mit all den Leuten noch auf dem Berg zu Shooten. Da der Berg ja eigentlich geschlossen war.

 

Hast du konkrete Ziele für das kommende Jahr?

Eigentlich will ich einfach einen Part filmen…

 

Dein Lieblings Track zum Shredden?

Wenn ich mit anderen shredde höre ich keine Musik.

Aber „Dog Day Are Over“ von „Florence + The Machine“ flasht mich zurzeit extrem.

Was machst du nebst dem Snowboarden?

Natürlich Arbeiten wie jeder Andere auch, aber ich bin sehr gerne in der Natur. Zu Fuss, auf dem Pferd oder mit dem Downhill Bike.

 

Du shreddest echt hart, wo holst du diesen Mut her?

Hat dies wirklich mit Mut zu tun? Klar muss ich mich auch immer wider überwinden, aber wenn du mit dem Kopf an die ganze Sache heran gehst, kann dir auch weniger passieren.

Wenn ich etwas Neues lerne taste ich mich Schrittweise an den Trick heran. Wenn du dich dann wohl fühlst dabei kannst du den Trick auf andere Obstacles übertragen. Ich höre auch immer auf mein inneres Gefühl. Wenn ich mich unwohl bei etwas fühle, mach ich den Trick auch nicht. Da dies meistens zu Verletzungen führt.

Sich selbst einzuschätzen ist auch immer wichtig. Am Ende zählt doch einfach der Spass beim Shredden. Die Fortschritte kommen dann von selbst!

 

Was bedeutet dir Laax?

LAAX bedeutet für mich das absolute Snowboard Mekka Europas und das alles möglich ist!

 

Dein Tipp an die Chixxs da draussen?

Sei immer dich selbst. Es soll dir egal sein was andere über dich denken. Fahre so wie es dir Spass macht. Und hey, Never give up!

JJ_Salute

 

Events
Social Media
kontakt

Chixxs on Board
info@chixxsonboard.ch
Dänikerstrasse 24
8108 Dällikon

Events
Social Media
kontakt

Chixxs on Board
info@chixxsonboard.ch
Dänikerstrasse 24
8108 Dällikon

Copyright 2021 – Chixxs on Board

X