fbpx
Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

TRAVEL GOSSIP | Pure Surfcamp St. Girons

Wie viele Andere trete ich an einem Freitagabend voller Vorfreude die lange Busreise an die Atlantikküste Frankreichs an. Das Pure Surfcamp ist perfekt gelegen! Es liegt mitten im endlosen Pinienwald, direkt hinter der Düne und nur fünf Gehminuten vom Strand entfernt. Eigentlich sind es zwei Camps, denn auf der einen Seite ist das Youth Camp für alle unter 18 und auf der anderen befindet sich das Ü18 Camp. Es ist grosszügig ausgestattet mit Chill-Areas, Slackline, Hängematten, Tischtennisplatte und Miniramp. Geschlafen wird in Zelten oder in gemütlichen Sheddies. Bei deiner Surfcamp Planung kannst du wählen zwischen dem Basic (10h) oder Deluxe (16h) Surfkurs. Dieser wird von zertifizierten Surflehrern geleitet und ist wirklich sehr gut. Die erfahrenen Coaches bemühen sich, jedem Teilnehmer ein individuelles Feedback zu geben, so dass Du deine Surfskills erweitern kannst. In dieser Woche hatten wir so ziemlich alles was das Meer bieten kann. Einige Tage kamen schöne, ca. ein Meter hohe Wellen, dann wurde es stürmisch, so dass es fast unmöglich war ins Line-up zu paddeln und zum Schluss war das Meer flacher als Holland! Die Bedingungen an der französischen Küste können deshalb sehr lehrreich sein und wenn Du hier richtig gut surfen kannst, so kannst du’s wahrscheinlich an vielen Orten auf der Welt. “geschrieben von Cindy Kälin”

Neben dem Surfen bietet das Pure-Team noch Ausflüge nach San Sebastian und Biarritz an. Ich war bei beiden mit dabei und kann diese auf jeden fall weiterempfehlen.
Im spanischen San Sebastian haben wir uns die Mägen mit verschiedenen Tapas vollgeschlagen und dann den Abend bei einem Aussichtspunkt ausklingen lassen.
Zwei Tage später gings dann zuerst in die Outlets in Soorts-Hossegor und anschliessend in das malerische Städtchen Biarritz. Besonders Architektur LiebhaberInnen werden dort auf ihre kosten kommen.

Wie in vielen Surfcamps wird auch hier ergänzend zum Surfen Yoga angeboten. Zweimal pro Tag hat Juli eine tolle Yoga Lektion zu einem unschlagbaren Preis angeboten und uns somit physisch wie auch mental ins Gleichgewicht gebracht.

Rückblickend kann ich dieses Surfcamp vor allem für diejenigen empfehlen, welche ihre ersten Surferfahrungen sammeln wollen. Doch auch solche, die schon einmal auf einem Brett gestanden sind, kommen nicht zu kurz. In einer Woche lernst du sehr viele nette Leute kennen, kannst dich sportlich austoben, wunderschöne Sonnenuntergänge beobachten und viele Muscheln am Strand sammeln (oder Plastik, denn das hat es leider auch zu genüge…) Danke Pure Surfcamp für diese unvergessliche Woche, welche ich bei Euch verbringen durfte!

Events
Social Media
kontakt

Chixxs on Board
info@chixxsonboard.ch
Dänikerstrasse 24
8108 Dällikon

Events
Social Media
kontakt

Chixxs on Board
info@chixxsonboard.ch
Dänikerstrasse 24
8108 Dällikon

Copyright 2021 – Chixxs on Board

X