Chixxs 5‑Tages Grundkurs Fels & Eis Spannorthütte, UR | MO, 15.- FR, 19. Juli 2024

Spannort COB5

In traum­haf­ter Umge­bung, an einem wun­der­schö­nen Kraft­ort, einem herr­li­chen Fle­cken Erde, erler­nen wir unter gleich­ge­sinn­ten Frau­en das Hand­werk des Berg­stei­gens.

Von Grund auf den rich­ti­gen Umgang auf dem Eis und am Fels, wobei das Gelern­te auf Tou­ren und Klet­te­rei­en direkt prak­tisch ange­wen­det und geübt wird.

Genies­se 5 Tage Berg-Auszeit mit jede Men­ge Aus­bil­dung für den Glet­scher & Fels, mit unse­rer Berg­füh­re­rin Elli Mey­er in einer klei­nen Grup­pe von Maxi­mal 6 Teil­neh­me­rin­nen.

DatumMon­tag, 15.- bis Frei­tag, 19. Juli 2024
Dau­er5 vol­le Tage
Treff­punktCa. 09:30 Uhr bei der Füren­alp­bahn, Engel­berg
Anrei­seBei einer Anrei­se mit dem Auto, fin­dest du kos­ten­pflich­ti­ge Park­plät­ze bei der Tal­sta­ti­on. Bei einer Anrei­se mit den ÖV ist dein Ziel die Bus­hal­te­stel­le Füren­alp­bahn in Engel­berg.
Im Preis exkl.Dei­ne An- & Abrei­se wie auch Snacks und Geträn­ke in der Hüt­te.
Unter­kunftWir über­nach­ten in der Spann­ort­hüt­te 1956m.ü.M. Kusche­li­ge Duvets und Kis­sen sind vor­han­den, ein per­sön­li­cher Sei­den­schlaf­sack ist obli­ga­to­risch, soll­test du kei­nen eige­nen haben kannst du vor Ort einen mie­ten. Mit der Über­nach­tung genies­sen wir jeweils am Abend ein 3‑Gang Menu, wie auch den Marsch­tee (1L) und ein lecke­res Früh­stück. Ach­tung in der Hüt­te kann nur mit Bar­geld bezahlt wer­den. Dazu fin­dest du Hüt­ten­fin­ken vor Ort.
Kurs­in­haltEle­men­ta­re Klet­ter­tech­nik im Fels damit du für kom­bi­nier­te Hoch­tou­ren gerüs­tet bist. Wir wid­men uns sämt­li­chen Siche­rungs­tech­ni­ken im Fels und ler­nen alle Kno­ten, die uns im Alpi­nen Gelän­de die Sicher­heit bie­ten, die wir brau­chen: u.a. ler­nen wir den Halb­mast­wurf, der ein­fach immer funk­tio­niert, das ein­rich­ten eines Stand­plat­zes, das kor­rek­te absei­len und vie­les mehr. Dazu kommt, Stand­platz­bau im Eis, das ansei­len in einer Seil­schaft auf dem Glet­scher, wann ist das Seil lang, wann ist es kurz wird ein gros­ses The­ma sein und der Umgang mit dem Pickel und den Steig­ei­sen.
Ziel­pu­bli­kumDu bist ger­ne am Berg unter­wegs und möch­test nun dei­ne Hori­zon­te erwei­tern?
Vorbereitung/ Vor­aus­set­zungDu bist sport­lich, tritt­si­cher und ger­ne akti­ve am Berg unter­wegs.
Grup­pen­grö­ßeMaxi­mal 6 Teil­neh­me­rin­nen
Tech­ni­sche Aus­rüs­tung- Steig­ei­sen (mit Antistoll-Platte)
- Berg­schu­he Steig­ei­sen­fest
- Klet­ter­gurt
- 3 HMS (Halb­mas­zwird) Schrau­ben­ka­ra­bi­ner
- 120 Band­schlin­ge
- Reeps­chnur 1.20m Durch­mes­ser 6mm
- Abseil­ge­rät und 1 Schrau­ben­ka­ra­bi­ner
- Falls vor­han­den Expres­schlin­gen
- Ver­stell­ba­re Stö­cke (Opti­mal wel­che zum zusam­men­schie­ben)
- Helm
- Stirn­lam­pe
- Eispikel (nur falls du einen hast, ansons­ten nicht not­wen­dig)
Sons­ti­ge Aus­rüs­tung- Son­nen­bril­le, Hut & Creme
- Beanie, Stirn­band & Hand­schu­he
- Ruck­sack mit Hüft­gurt 35–40L
- GoreTex/ oder Regen­ja­cke
Wir emp­feh­len zusätz­lich eine leich­te Dau­nen­ja­cke für drun­ter: Zwie­bel Prin­zip!
- Lan­ge Unterhosen/Leggings
- Sei­den­schlaf­sack (nur falls vor­han­den, ansons­ten kann vor Ort einer gemie­tet wer­den)
- War­me Klei­dung mit Beanie oder Stirnband/Neckwarmer
- 2 Paar Hand­schu­he (Fingerhand-schuhe und ein zwei­tes dicke­res Paar für kal­te Tage)
- Socken zum wech­seln
- Per­sön­li­ches im All­ge­mei­nen
- Bade­sa­chen für den Natur-Pool
- Oren­pf­op­fen für den tie­fen Schlaf

Pack­tipps: Weni­ger ist mehr, du musst dei­nen Ruck­sack selbst tra­gen wobei wir dir emp­feh­len bewusst zu packen.

Pack­tipp
Weni­ger ist mehr, du musst dei­nen Ruck­sack selbst tra­gen wobei wir dir emp­feh­len, bewusst zu packen.

Die­se wird zwi­schen Früh­stück und Abend­essen geges­sen. Gut geeig­net sind Dörr­obst, Scho­ko­la­de, Tro­cken­fleisch, Käse, Voll­korn­brot und Ener­gie­rie­gel. Damit ihr Ruck­sack nicht zu schwer wird, soll­te nicht zu viel Essen mit­ge­nom­men wer­den. Auf den meis­ten Hüt­ten kann zusätz­li­che Zwi­schen­ver­pfle­gung gekauft wer­den. Für etwas Inspi­ra­ti­on fin­dest du hier dazu noch einen Bei­trag – KLICK HIER!

Natür­lich kannst du dir dein Lunch-Paket auch in der Hüt­te kau­fen, wir bit­ten dich dafür ein­fach Bar­geld mit­zu­brin­gen.

Falls die Vorraus­set­zun­gen dir ent­spre­chen und du dich iden­ti­fi­zie­ren kannst mit unse­rer Aus­schrei­bung, darfst du sehr ger­ne teil­neh­men! Soll­test du unsi­cher sein, erreichst du uns unter info@chixxsonboard.ch oder 076 596 28 54.

 Ja, wir bit­ten dich die Tech­ni­sche aber auch All­ge­mei­ne Aus­rüs­tung der Lis­te oben mit dabei zu haben.

Für eine Durch­füh­rung von die­sem Ange­bot stel­len wir eure Sicher­heit an vor­ders­ter Stel­le. Wür­de dies aus wel­chem Grund auch immer nicht statt­fin­den kön­nen, infor­mie­ren wir dich bis spä­tes­tens 2 Tage vor dem Kurs­start per E‑Mail. Wir hal­ten dich jedoch ste­tig ger­ne auf dem lau­fen­den in dei­nem E‑Mail Ein­gang. Soll­test du kei­ne Mails von uns erhal­ten, bit­ten wir dich in dei­nem SPAM Ord­ner nach­zu­schau­en oder dich bei uns zu mel­den unter info@chixxsonboard.ch oder 076 596 28 54!

Wir emp­feh­len allen Teil­neh­me­rin­nen einen Rei­se­schutz oder eine Rei­se­ver­si­che­rung, die­se kön­nen via per­sön­li­cher Ver­si­che­rung oder der TCS abge­schlos­sen wer­den.

Eine schrift­lich bestä­tig­te Anmel­dung oder direkt Buchung via chixxsonboard.ch zählt, bei nicht erschei­nen oder Absa­ge wird der vol­le Betrag ver­rech­net! Im Fall eines Unfal­les oder einer Erkran­kung benö­ti­gen wir ein Arzt­zeug­nis für eine Rück­erstat­tung.

Absa­ge 3 oder mehr Wochen im Vor­aus = Rück­erstat­tung von 100% der Kos­ten*
Absa­ge 2 Woche im Vor­aus = Rück­erstat­tung von 80% der Kos­ten*
Weni­ger als 2 Woche im Vor­aus = Kei­ne Rück­erstat­tung, aus­ser wir kön­nen dei­nen Kurs­platz noch­mals ver­ge­ben!*

*Die­se Rück­erstat­tung wird nur erstat­tet mit einer Kopie von einem gül­ti­gen Arzt­zeug­nis oder einem posi­ti­ven Covid Test. Soll­ten wir dei­nen Platz noch­mals ver­kau­fen kön­nen, erstat­ten wir dir den gesam­ten Kurs­preis ger­ne zurück. 

Wich­tig
Chixxs on Board lehnt jede Haf­tung für Schä­den ab, wel­che an der teil­neh­men­den Per­son oder an Mate­ri­al Drit­ten ent­ste­hen. Der Betrei­ber über­nimmt kei­ne Haf­tung für ver­lo­ren gegan­ge­nen Wert­ge­gen­stän­de, Beklei­dungs­stü­cke und Aus­rüs­tungs­ge­gen­stän­de.

Hast du Fra­gen zum Work­shop? Schreib uns ger­ne eine E‑Mail an info@chixxsonboard.ch oder ruf uns an unter 076 596 28 54!

Möchtest du dich vor dem Kurs schon etwas einlesen?

Dieser Kurs wird unterstützt durch:

Hast du Fragen zum Kurs oder bist dir unsicher, ob das der richtige Kurs für dich ist?

Schreib uns gerne eine E‑Mail oder ruf uns an. Wir freuen uns!

  • Datum: 15 Jul 2024 - 19 Jul 2024
  • Zeit: 09:30 - 16:00 (Europe/Zurich)
  • Anmeldeschluss: 14 Jul 2024 16:00
  • Ort: Spannorthütte, UR

Ticketoptionen

Grundkurs inkl. SAC Mitgliedschaft
CHF 1,112.00
CHF 0
Grundkurs exkl. SAC Mitgliedschaft
CHF 1,160.00
CHF 0
0.00
CHF 0

Zum Kalender hinzufügen

Kursleitung

Elli Meyer

Anforderungen

Bist du für diese Tour gerüstet? Überprüfe die Anforderungen hier.

Technik

?

Kondition

?

Vorgeschlagene Events